Das Wir bewegt uns!

Aus dem Vorstand // Category

Category based archive
15 Jan

Liebe Mitglieder,

jetzt sind die Turnhallen schon wieder seit einer längeren Zeit geschlossen und das Sportangebot zum Erliegen gekommen. Und ein Ende ist vorerst nicht in Sicht. Wir freuen uns darüber, dass ihr uns, trotz des Ausfalls der Angebote, treu geblieben seid. Man kann die Austritte aus dem Verein auf Grund von coronabedingten Ausfällen an einer Hand abzählen. Und das macht uns stolz! Stolz als Vorstand für einen Verein arbeiten zu dürfen, dessen Mitglieder Verständnis für die widrigen Umstände zeigen und diesen nicht mit Massenaustritten abstrafen. 

Um euch aber etwas entgegen zu kommen, haben wir beschlossen, auf den Einzug des nächsten Mitgliedsbeitrags im April zu verzichten. Das bedeutet, dass die Beiträge für ein halbes Jahr erlassen werden. 

Bleibt bitte weiter positiv gestimmt. In der Hoffnung, dass wir uns bald in den Turnhallen wiedersehen. Denn die Gemeinschaft fehlt uns ungemein!

Euer Vorstand

21 Dez

Liebe Mitglieder, 

an dieser Stelle möchten wir uns bei euch für euren Einsatz im TuS Meinerzhagen bedanken. Es war kein normales Sportjahr und für uns alle eine stetige Herausforderung, die mit dem Jahreswechsel sicherlich nicht beendet sein wird.

Danke, dass ihr ein Teil vom Wir seid!

Wir wünschen euch ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Euer Vorstand

30 Mai

Am Wochenende schicken wir euch nochmal eine finale Rundmail mit allen wichtigen Vorlagen und Infos wie beispielsweise die Corona-Erklärung, Teilnehmerliste, Belegungsplan TuS-Halle. Letzte kleine Änderungen und Aktualisierungen müssen noch vorgenommen werden, daher folgt diese ausführlichere Mail dann am Wochenende. Habt bitte Verständnis dafür. 

Ein paar kurze Infos haben wir aber jetzt noch: 

Vom 02. – 05.06.2020 kommt Fussboden Brück nochmal ins Vereinsheim, da der Boden leider nochmal neu überarbeitet werden muss. Also kann das Vereinsheim nächste Woche nicht betreten werden! Der Hallenschlüssel wird für den Trainingsbetrieb ab dem 02.06.2020 im Vorraum vom Vereinsheim hinterlegt. 

Solltet ihr aber aus dem Vereinsheim bzw. aus dem hinteren Raum noch Übungs- und Sportmaterialien benötigen, müsstet ihr die bitte bis spätestens 01.06.2020 raus holen, da das Vereinsheim ab dem 02.06.2020 vorerst nicht betreten werden darf! 

 Wir werden Kopien in größerer Anzahl der Teilnehmerliste und der Coronaerklärung anfertigen und diese im Regieraum hinterlegen. Diese könnt ihr für eure Gruppen, egal ob draußen oder drinnen nutzen. Ihr könnt die Zettel auf eigene Kosten ansonsten auch selbst ausdrucken. 

Wie diese Woche bekannt gegeben wurde, gelten ab Samstag, 30.05.2020 weitere Lockerung bzgl. des Corona-Lockdowns. So dürfen sich ab Samstag 10 Personen in der Öffentlichkeit unter Berücksichtung der bekannten Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln aufhalten.

Dies gilt auch für sportliche Outdoor-Aktivitäten und bedeutet, dass ihr ab nächster Woche leider doch nur pro Gruppe 10 Sportler sein könnt. Ein Trainer/eine Trainerin plus 9 Sportler. (Für Angebote unter freiem Himmel!)

Wir wissen, dass es bisher andere Angaben unsererseits gab, leider sind viele Aussagen oft schwammig, wiedersprechen oder ändern sich. Laut heutigem Stand sagt der DBL, dass behördliche Anordnungen für den öffentlichen Raum zu beachten sind.

Wir wissen auch, dass einige von euch schon anders geplant haben, was uns leid tut. Aber momentan gibt es oft keine Kontinuität und manchmal müssen Entscheidungen und Überlegungen revidiert werden. 

Wie wir in der letzten Rundmail berichtet hatten, wurden der Flur etc. in der TuS-Halle gestrichen. Heute möchten wir uns nochmal namentlich bei Uwe Fischer bedanken, der unter Mithilfe von Karl-Heinz Schreiber (beide Mitglieder der Abteilung Prellball) alle Türzargen und Heizkörper gestrichen hat. Ebenso bedanken möchten wir uns bei Carlo Schmitt (Mitglied Vorstand und Tischtennis-Abteilung), der den Rest gestrichen hat.

15 Mai

Laut momentanem Stand werden die Hallen ab dem 01.06.2020 wieder geöffnet, so dass aufgrund von Pfingsten der Sportbetrieb ab dem 02.06.2020 wieder möglich sein kann. Da ab dem 29.06.2020 Sommerferien sind und in dieser Zeit die Hallen bekanntlich geschlossen sind, ist ein Sportbetrieb dann vorerst für nur vier Wochen möglich.

26 Apr

Wie bekannt ist, musste auch der TuS Meinerzhagen den gesamten Sportbetrieb einstellen und bisher wissen wir nicht, wann dieser wieder aufgenommen werden kann. Wir sind nicht untätig, sondern machen uns auch Gedanken, wie es weitergehen könnte…

18 Mrz

Hallo Zusammen, 

letzten Donnerstag haben wir uns vom TuS-Vorstand wieder zum monatlichen Vorstandstreffen zusammen gefunden, hier das Protokoll dazu. 

Mit der wichtigste Punkt war natürlich die aktuelle Situation bzgl Coronavirus. Wie inzwischen alle mitbekommen haben dürften, hat auch der Vorstand des TuS am Freitagmorgen endgültig entschieden, den Sportbetrieb einzustellen. Dies vorerst bis zum Ende der Osterferien, wir werden aber zum gegebenen Zeitpunkt schauen, wann der Sportbetrieb endgültig wieder aufgenommen werden kann und darf. 

Ebenfalls wurde die Jahreshauptversammlung, die eigentlich am 03.4.2020 stattfinden sollte, abgesagt und auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. 

Auch wurde die Ehrung der jugendlichen Helfer abgesagt, die am 20.03.2020 stattfinden sollte, abgesagt. 

Wir hoffen nicht für die die Mitglieder des TuS Meinerzhagen, dass wir alle gut durch die nächste Zeit kommen werden, wenn wir uns alle an bestimmte Verhaltensregeln halten und nicht leichtsinnig sind. Passt auf euch und eure Mitmenschen auf, haltet euch an die vorgegebenen Hygiene- und Verhaltensvorgaben, dann meistern wir diese Krise.

Aber trotz Corona gibt es noch andere Infos, die für den Sportbetrieb wichtig sind, wenn dieser wieder aufgenommen werden kann: 

Wie schon oft mitgeteilt, ist es wichtig, dass Rechnungen von Fortbildungen und Anschaffungen unbedingt an Carlo geschickt werden müssen! Immer wieder werdem Beträge vom Konto abgebucht, die nicht zugeordnet werden können, da es keine Rechnung gibt. Das geht nicht und ich wiederhole mich, wenn ich nochmals sage, dass Anschaffungen und Fortbildungen etc. mit dem Vorstand abgesprochen werden müssen und Rechnungen eingereicht werden müssen. 

Ein weitere Punkt sind Anmeldungen. Leider kommen bei Margret immer wieder viele Anmeldungen an, die nicht vollständig und ausgefüllt sind. Bankverbindungen, Namen, Abteilungen fehlen. Daher nochmal die Bitte an alle Trainer und Übungsleiter: bekommt ihr eine Anmeldung, kontrolliert diese bitte sofort, ob ALLES vollständig ausgefüllt ist. Bei der Abteilungen bitte beispielsweise nicht nur “Turnen” angeben, sondern genauere Angaben wie beispielsweise “Kinderturnen bei YX, Montags von bis” usw. Nur so können die Sportler den richtigen Gruppen und Abteilungen zugeordnet werden, was sehr wichtig für die Mitgliederverwaltung und für Anträge verschiedener Fördergelder wichtig ist. Telefonnummern und Mailadresse sind aus Datenschutzgründen kein Muss, es wäre aber toll, wenn ihr bei den Eltern/Sportlern nachfragt, ob sie diese Angaben machen könnten. Bei Nachfragen oder anderen fehlenden Informationen haben wir sonst oft keine Möglichkeit der Kontaktaufnahme. Bitte fragt regelmäßig in euren Gruppen (bei neuen Sportlern) nach, ob sich diese auch wirklich angemeldet haben.  

Bei Fragen steht euch der TuS-Vorstand wie immer zur Verfügung.  Viele Grüße, Maren*

25 Jan

Hallo Zusammen, gestern hat sich der TuS-Vorstand wieder zur Sitzung getroffen und folgende Themen haben wir besprochen: 

Ab Februar können wir im Vormittagsbereich zwei neue Gruppen im Bereich Eltern-Kind-Turnen anbieten, worüber wir uns sehr freuen.Die neue Übungsleiterin Julia Brack und unsere ehemalige und jetzt wieder neue Übungsleiterin Meike Stellberg werden jeweils eine Gruppe für Kinder von Laufalter bis 4 Jahre anbieten. Die Gruppe von Julia findet Mittwochs von 10.00 – 11.00 Uhr und die von Meike Donnerstags von 9.30 – 10.30 Uhr jeweils in der TuS-Halle Genkelerstraße statt. 

Im März 2020 wollen wir wieder jugendliche Helfer im Rahmen einer kleiner Feierstunde ehren. Genauere Infos bekommt ihr dazu noch von Sinja. Solltet ihr in euren Abteilungen und Gruppen solche Helfer haben, meldet euch bitte bei Sinja! -Am 28.03.2020 findet erneut der Neugeborenenempfang der Stadt Meinerzhagen in der Stadthalle statt. Nachdem der TuS dort letztes Jahr aus “Personalmangel” leider nicht vertreten war, hoffen wir, dass wir in diesem Jahr wieder dabei sein können. 

Ab Februar 2020 gibt es ein neues Schließsystem im Vereinsheim. Dazu folgt gleich noch eine gesonderte Mail. Ganz wichtig ist aber, dass jeder, der einen Transponder vom Vereinsheim hat, diesen abgeben muss und dafür einen neuen bekommt. Ab dem 01.02.2020 kommt ihr mit dem momentan Transponder nicht mehr ins Vereinsheim und somit dann auch nicht an den Hallenschlüssel. 

NEU: Es gibt eine TuS-App! Die App gibt es für Apple und Android. In der App sind alle wichtigen Informationen über den TuS gebündelt. Ansprechpartner, Kursangebote, Neuigkeiten und Termine findet ihr so direkt auf eurem Handy. Als Mitglied könnt ihr die Abteilungs-Chats nutzen und DSGVO konform miteinander über Abteilungsbelange kommunizieren. Übungsleiter können die Abrechnung direkt über die App machen. Bei weiteren Fragen oder Anregungen wendet euch gerne an Christian. 

Ich bitte jeden Übungsleiter mit Lizenz nachzugucken, bis wann seine Lizenz gültig oder ob sie bereits abgelaufen ist und sich in diesem Fall um eine Verlängerung zu kümmern.  Die nächste Vorstandssitzung findet am 05.03.2020 um 18.00 Uhr im Vereinsheim statt. Viele Grüße und ein schönes Wochenende, Maren (Vorstand)