Das Wir bewegt uns!

Der TuS in Wort und Zahl

Alle wichtigen Infos zum TuS Meinerzhagen und seiner Geschichte
1000
40
29
389
100

Der TuS in Stichpunkten

Wichtige und prägende Stationen der über 100 jährigen Geschichte des TuS Meinerzhagen.

Gegründet

Der TuS Meinerzhagen wurde am 12. Februar 1877, einem Rosenmontag, gegründet.

Turnhalle Nr. 1

Im Sommer 1933 begannen die Bauarbeiten an der Turnhalle an der Lindenstraße.

Keine Vereinsaktivität

1944 kam die Vereinsaktivität, bedingt durch den Krieg, zum völligen Erliegen.

Neustart

Ein Jahr nach Kriegsende konnte der Verein seine Aktivität wieder aufnehmen und mit neuen Angeboten die Mitgliederzahl steigern.

Anbau für Turnhalle

Wie schon beim Bau der Turnhalle, waren es auch diesmal die Vereinsmitglieder,
die den Anbau errichteten. Einweihung 1957.

Abriss

1982 musste die baufällig gewordenen Turnhalle abgerissen werden. Eine neue Turnhalle entstand an der Genkeler Straße.

Gegenwart

Heute hat der TuS über 1000 Mitglieder, ist in 6 Turnhallen zu Hause und der größte Sportverein in Meinerzhagen.

Zukunft gestalten

Für die Zukunft möchten wir uns mehr über Grenzen hinweg einsetzen und den Austausch mit unseren Partnerstädten verstärken. Für eine offene Gemeinschaft, denn das Wir bewegt uns!