Das Wir bewegt uns!

Protokoll Vorstandssitzung April

26. April 2020 / Aus dem Vorstand

Hallo liebe Trainer und Übungsleiter, 

wir vom Vorstand hoffen, dass es euch allen trotz der momentan sicher nicht einfache Situation gut geht. Wir Vorstandsmitglieder sind die ganze Zeit im Kontakt miteinander und hatten gestern eine Videovorstandssitzung. Dies war für uns neu, aber dank der Technik konnten wir uns auf virtuellem Weg besprechen und folgende Themen gab es:

 -Wie bekannt ist, musste auch der TuS Meinerzhagen den gesamten Sportbetrieb einstellen und bisher wissen wir nicht, wann dieser wieder aufgenommen werden kann. Wir sind nicht untätig, sondern machen uns auch Gedanken, wie es weitergehen könnte, aber uns sind die Hände gebunden und der weitere Verlauf ist momentan nicht absehbar. Es tut uns sehr leid, dass unsere Mitglieder momentan keine Sportangebote vom TuS bekommen können, wir hoffen aber, dass alle Verständnis dafür haben. 

-Weiterhin müssen Versicherungen, Abgaben an Verbände etc. gezahlt werden, so dass wir einerseits weiterhin auf die Mitgliedsbeiträge der Sportler angewiesen sind. Andererseits wird es aber eventuell gewisse Einsparungen geben, da beispielweise momentan keine Fahrtkosten zu Wettkämpfen entstehen. Erste Überlegungen wurden angestellt, ob man eventuell entstehende Überschüsse beispielsweise in neue Trainingsgeräte investieren kann. Zu einem Ergebniss sind wir aber noch nicht gekommen, da wir momentan wie gesagt noch nicht absehen können, wie lange der Sportbetrieb eingestellt bleibt und ob/wieviel Überschuss tatsächlich anfällt. 

-Einige vom Vorstand werden Anfang Mai die Heizkörper und den Flur der TuS-Halle Genkelerstraße sowie die dortige Damenumkleide streichen. Auch die abgeblätterte Klebefolie an der Eingangstür zur Halle soll erneuert werden. 

-Die Jahreshauptversammlung, die eigentlich am 03.04.2020 stattfinden sollte, musste aus bekannten Gründen abgesagt werden. Unserer Satzung besagt, dass einmal pro Kalenderjahr eine Jahreshauptversammlung stattfinden muss. Aber ebenfalls aus bekannten Gründen können wir momentan nicht sagen, wann diese stattfinden kann. 

-Einige von euch Trainern und Übungsleiter haben schon schöne Videos mit virtuellen Trainingseinheiten erstellt, die man auf der TuS-Homepage findet. So habt ihr die Möglichkeit, weiterhin sportlich tätig zu sein. Vielleicht habt ihr auch Lust, mal in andere Sportangebote zu schnuppern. So könnt ihr beispielweise Übungen aus den Bereichen Pilates, Prellball und Badminton finden und auch kleine Parcoure für die Kinder gibt es. Weiterhin würden wir uns aber sehr freuen, wenn wir weitere kleine Videos bekommen würden und könnten, die unseren Mitgliedern auf der TuS-Homepage zur Verfügung gestellt werden können. Bitte macht nochmal bei euren Sportlern Werbung für die Homepage und App und macht sie auf die Videos aufmerksam. Denn nicht nur ihr Trainer sollt die Möglichkeit haben, auf die Videos zugreifen zu können, sondern alle Mitglieder. Das Passwort bekommt man von Christian und auch bei Fragen zu den Videos etc. steht er jederzeit zur Verfügung. 

-Wir möchten nicht nur euch, sondern auch allen anderen Mitgliedern und Sportlern signalisieren, dass uns einerseits die Hände gebunden sind, was den Sportbetrieb angeht, wir Vorstandsmitglieder und Trainer aber trotzdem aktiv und im Austausch sind. Daher freuen wir uns weiterhin sehr über weitere sportliche Videos o.ä. und hoffen auf eure Unterstützung und Verständnis aller Mitglieder. 

-Schon in der Vergangenheit haben wir über eine sportliche Zusammenarbeit mit dem “Haus der Generationen” (ehemalige Hauptschule) nachgedacht und trotz Corona wollen wir dieses Thema nicht aus den Augen verlieren. Daher suchen wir Trainer und Übungsleiter und Ideen für eine mögliche Zusammenarbeit und Kooperation. Sollte jemand von euch Lust und Ideen haben, sportliche Angebote in einer Zeit nach Corona anzubieten, meldet euch bitte bei uns. 

-Auch über den Hallenboden in der TuS-Halle haben wir nochmal gesprochen. Wie die Meisten sicher wissen, macht der Boden schon lange Probleme und alle bisherigen Maßnahmen waren nicht von Erfolg oder nur von kurzer Dauer. Wir werden das Thema nochmal angehen und uns mit einem Fachmann in Verbindung setzen. Unsere nächste virtuelle Videovorstandssitzung findet am 18.05.2020 um 20.00 Uhr statt. Solltet ihr Fragen, Anregungen etc. haben, meldet euch bitte (bis dahin) bei uns.  Kommt gut durch Zeit und passt auf euch auf! Viele Grüße, Maren